Lachende Gesichter trotz Nieselregen

Zu Gast die Mannschaft, die unserem Team die erste Niederlage in einem Pflichtspiel beschwerte. Zu Gast die Mannschaft, die ebenfalls zu Beginn der Runde aufgestiegen ist. Zu Gast die Mannschaft, die uns aufzeigte, das es kein Durchmarsch wird.

Somit waren die Vorzeichen geklärt und wir alle konnten ein Top-Spiel erwarten. Zum Ende wurde die Begegnung doch sehr einseitig. Unsere Helden in Blau-Schwarz zeigten zu Beginn an, wer der Herr im Hause ist und wer das Spiel als Sieger beendet.

Drücken wir es mal anders aus: Die Begegnung hätte viel höher ausfallen können wenn nicht in der zweiten Halbzeit die Trefferquote fast schon gen Null tendierte. So dass nur sieben Tore erzielt wurden.

Trotz allem Heimsieg in der Bezirksliga. Unser 1 FC Saarbrücken 2 besiegt DJK Ensheim verdient mit 7:0.

  • Marco Cosenza mit einem Hattrick
  • Nicola Cortese aus der U19 spielte komplett durch.
  • Patrick Herbrandt im Tor
  • Kalt und Nieselregel

Die Tore fielen wie folgt:

  • 1:0 Cortese, Nicola – 6. Min
  • 2:0 Cosenza, Marco – 9. Min
  • 3:0 Adiguzel, Melih – 27. Min
  • 4:0 Cosenza, Marco – 38. Min
  • 5:0 Cosenza, Marco – 40. Min
  • 6:0 Romano, Fabio – 48. Min
  • 7:0 Harding, Connor – 76. Min

Hinweis:

Dieser Beitrag wurde auf einer früheren Ausgabe einer meiner Homepages veröffentlicht, hier im Speziellen auf www.fcs-zaungast.de

Der Text wurde 1 zu 1 kopiert und nur minimal abgeändert.  Ursprüngliche Bilder, Grafiken und Links wurden aus unterschiedlichen Gründen sofern nicht hier enthalten von mir entfernt.

Zwischenzeitlich kann meine Meinung / Einstellung zum Thema eine komplett andere sein.

Somit Lesen auf eigene Gefahr!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.