Heimsieg gegen den Mitaufsteiger

Langsam aber sicher kommt unser FC-Express ins Rollen und erspielt die erhofften Ergebnisse, so dass am Ende der erneute Aufstieg auf dem Tableau stehen könnte. Grob könnte man das gleiche Ziel den Gästen vom FC Rastpfuhl 2

Zu Gast ein Konkurrent aus der vergangenen Saison, dem Mitaufsteiger aus der Kreisliga in die Bezirksliga. Der FC Rastpfuhl sorgte in der vergangenen Saison für zwei rassige Duelle und dank zweier Siegen über die rot weißen gelang uns eine perfekte Saison.

Dieses Mal sollte es neuerlich eine schwere Begegnung werden, so dass die finale Entscheidung erst zum Ende der Partie fiel. Hervorzuheben ist die starke Begegnung des Gästetorwarts. Ohne diesen wäre das Ergebnis bestimmt zweistellig ausgefallen.

1.FC Saarbrücken II – FC Rastpfuhl II 5:0 (1:0)
– 1:0 Cosenza 7.min (FE)
– 2:0 Adiguzel 60.min
– 3:0 Adiguzel 71.min
– 4:0 Takeda 74.min
– 5:0 Becker 82.min

Hinweis:

Dieser Beitrag wurde auf einer früheren Ausgabe einer meiner Homepages veröffentlicht, hier im Speziellen auf www.fcs-zaungast.de

Der Text wurde 1 zu 1 kopiert und nur minimal abgeändert.  Ursprüngliche Bilder, Grafiken und Links wurden aus unterschiedlichen Gründen sofern nicht hier enthalten von mir entfernt.

Zwischenzeitlich kann meine Meinung / Einstellung zum Thema eine komplett andere sein.

Somit Lesen auf eigene Gefahr!

Schreibe einen Kommentar