Deutlicher Sieg zum Abschluss

Zum Ende der Vorbereitung im Sommer 2019 heißt es nach Gisingen fahren, um dort ein Testspiel gegen SV Düren-Bedersdorf zu bestreiten. Der Gegner spielt in der Landesliga und sollte somit im Vorfeld ein Gradmesser darstellen, ob und wie die Saison verlaufen könnte.

Ich schreibs mal so: Irgendetwas muss zwischen dem ersten Training und dem heutigen Spiel stattgefunden haben. Was für ein Team konnte Sammer und seine Mannen sowie die junge Dame aufs Feld stellen?! Zusammenfassend kann und werde ich nur folgendes schreiben:

Ein geiles Team die einfach Bock hat, gemeinsam einen Gameplan umzusetzen und zur Zufriedenheit verwirklichen. Trotz oder gerade weil derzeit die Scheuche ausgebrochen ist und mehrere Spieler verletzt sind, wird nicht lamentiert sondern Vollgas geben. Gemeinsam in Richtung gegnerisches Tor und möglichst oft einnetzen.

Tore:

  • 1:0 Sammer Mozain
  • 2:0 Melih Adigüzel
  • 3:0 Melih Adigüzel
  • 4:0 Tobias Schumacher
  • Halbzeit
  • 5:0 Tobias Schumacher
  • 6:0 Melih Adigüzel
  • 7:0 Melih Adigüzel
  • 8:0 Enis Muqaj
  • 9:0 Melih Adigüzel

Hinweis:

Dieser Beitrag wurde auf einer früheren Ausgabe einer meiner Homepages veröffentlicht, hier im Speziellen auf www.fcs-zaungast.de.Der Text wurde 1 zu 1 kopiert und nur minimal abgeändert. Ursprüngliche Bilder, Grafiken und Links wurden aus unterschiedlichen Gründen sofern nicht hier enthalten von mir entfernt.Zwischenzeitlich kann meine Meinung / Einstellung zum Thema eine komplett andere sein.Somit Lesen auf eigene Gefahr!

Schreibe einen Kommentar