Zum Abschluss drei Spiele in Riegelsberg

Letztes Turnier der Hallensaison 2018/2019 und unsere Zwett vom Eff Zee mobilisiert letzte Körner, um die verbliebenen dritte Spiele zu bewältigen.

Betrachtet man nüchtern die Spiele des letzten Wochenendes wundern die Ergebnisse nicht sonderlich.

Sicher, es wäre mehr drin gewesen. Sicher, es fehlte das Quäntchen Glück. Sicher, ohne Erfahrung kein Erfolg. ABER egal wie, zum Abschluss mit einem Sieg verabschiedet. Passt.

Was besonders erfreut war die lautstarke und emotionale Unterstützung der aktiven Szene. Neben den „alten Bekannten“ haben sich gut und gerne 50 Ultras nach Riegelsberg begeben und feuerten unsere Mannschaft an.

Die dankte es mit der Nähe zu „Ihren Fans“ und durfte sich zu Recht am Ende noch einmal ordentlich bejubeln lassen.

Ergebnisse:

  • SV Röchling Völklingen – 2:3
  • SV Ritterstraße – 1:4
  • FC Riegelsberg – 2:1

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Hinweis:

Dieser Beitrag wurde auf einer früheren Ausgabe einer meiner Homepages veröffentlicht, hier im Speziellen auf www.fcs-zaungast.de.

Der Text wurde 1 zu 1 kopiert und nur minimal abgeändert.  Ursprüngliche Bilder, Grafiken und Links wurden aus unterschiedlichen Gründen belassen.

Zwischenzeitlich kann meine Meinung / Einstellung zum Thema eine komplett andere sein.

Somit Lesen auf eigene Gefahr!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.