Kein Glück in Schwalbach

Es gibt solche Tage, die kann man getrost in die Tonne treten. So geschehen beim Turnier unserer Zwett beim SV Hülzweiler. Sicherlich, es gehören immer ein paar mehr als nur ein zwei Personen dazu, wenn aber laut mehrere Berichten der Unparteiische (mal wieder) nicht auf der Höhe des Geschehens war, da kann man machen was man will, da hilft nur noch Einpacken und auf bessere Zeiten hoffen.

Unsere Kicker spielten mit einer in der Halle fast schon neu gemischten Mannschaft auf, da unter anderem Niebuhr, Sammer und ein paar Spieler nicht anwesend waren. Das erste Spiel wurde gewonnen und die Hoffnung den Tag überstehen doch sehr groß.

Wenn beim Stand von 1:1 jedoch der Schiedsrichter massiv Einfluß in den späteren Verlauf nimmt, kann man machen nix, muss man gucke zu. Rot ist Tot.

Rot ist in der Halle mit einer Disqualifikation der Mannschaft gleichzusetzen. Speziell wenn es bei einem Schlüsselspieler ist und nun, lest einfach den Beitrag von Goalgetter im FCS-Forum.

Wäre ja nicht die erste Aktion, die 100% (massiv) gegen den FCS gepfiffen wurde. Mindestens für mein Empfinden die dritte Aktion in der laufenden Runde. Nalbach (Clinch zwischen Schiedsrichter und Sammer), Diefflen (Klares Foulspiel an Sammer falsch entschieden) und jetzt in Schwalbach (Foulspiel an Bellarouci wird mit Rot für Bellarouci geahndet).

Nur mal um eins Klarzustellen: Das hier ist eine FAN-Seite, von Fans für Fans. Immer aus der Sicht eines Fans, nie die offizielle Meinung des Vereins oder anderer Offizieller auf als auch neben dem Feld.

Update:

  • Gespielt wurde ohne Manuel Niebuhr, Sammer Mozain, Fabio Romano, Nico Klein, Enis Muqaj, Mehmet Cukur und Philipp Häfner.
  • Zum ersten Mal in der Halle war Carsten Strässer.
  • Mannschaft in Schwalbach: Hadia, Paxia, Carl, Penth, Bellarouci, Harding, Schumacher, Strässer und Morgenthaler.

Ergebnisse:

  • 1.FC Saarbrücken – SG Körprich-Bilsdorf 4:2
  • 1.FC Saarbrücken – SSV Pachten 1:4
  • 1.FC Saarbrücken – FV Diefflen II 1:5

Fotos gibt es keine!

Hinweis:

Dieser Beitrag wurde auf einer früheren Ausgabe einer meiner Homepages veröffentlicht, hier im Speziellen auf www.fcs-zaungast.de.

Der Text wurde 1 zu 1 kopiert und nur minimal abgeändert.  Ursprüngliche Bilder, Grafiken und Links wurden aus unterschiedlichen Gründen sofern nicht hier enthalten von mir entfernt.

Zwischenzeitlich kann meine Meinung / Einstellung zum Thema eine komplett andere sein.

Somit Lesen auf eigene Gefahr!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.