Womans Grand Prix Series Kazan – 2018 – Vorschau

Nach dem Aufstieg in die Womands Grand Prix Series war von Anfang an das Ziel Klassenerhalt ausgegeben worden. Nach dem in Marcoussis das Glück nicht auf der Seite der Damen war, muss der Knoten in Kazan platzen, um im kommenden Jahr weiterhin in der Grand Prix Series spielen zu dürfen.

Grundsätzliche Informationen:

  • Datum: 01.09 – 02.09.2018
  • Uhrzeit: 10:00 – 20:00 Uhr
  • Wetter: Sonne
  • Temperatur: 18-32° C

Nützliche Links:

  • Turnierplan Frauen
  • Stream Tag 1
  • Stream Tag 2

Informationen rund um den Veranstaltungsort:

  • Spielort: Central Stadion Kazan
  • Anschrift: Ulitsa Tashayak, 2, Kazan, Respublika Tatarstan, Russland, 420111
  • Eintritt: tba
  • Eintrittskarten: Tageskarte – Online (tba)
  • Zuschauerzahl: Max. 3.000 Zuschauer / Tag

Veranstaltungsinformationen:

  • Wettbewerb: Grand Prix Series
  • Modus: Rugby Union – Siebener
  • Teilnehmende Teams: Deutschland, Irland, Frankreich, Belgien, Spanien.
  • Veranstaltungsseite: Homepage

Die gesammelten Anreiseinformationen ab Frankfurt/Main:

  • Flugzeug: Kazan (KZN)
    ca. 4 Stunden
  • Zug: tba
    tba Stunden
  • Auto: 3.145 km
    ca. 36 Stunden

Supporterinformationen:

  • Treffpunkt in der Stadt: Es wird KEINEN GEMEINSAMEN Treffpunkt geben.
  • Supporterblock: Einfach im Stadion Ausschau halten.
  • Unterstützt durch Bataillon d´amour? Bisher nicht bekannt.

Spielplan Frauen:

  • Frankreich – 09:00 Uhr (Letztes Duell in Paris: n/A)
  • Belgien – 12:14 Uhr (Letztes Duell in Paris: 00:22)
  • Spanien – 15:06 Uhr (Letztes Duell in Paris: 05:15)
  • Spiel 4 – xx:xx Uhr (03.09)
  • Spiel 5 – xx:xx Uhr (03.09)
  • Spiel 6 – xx:xx Uhr (03.09)

Spielerinnenkader:

Und könnte die Mannschaft in Kazan von Nationaltrainer Melvine Smith nominiert werden:

  • SC Neuenheim: Lisa Bohrmann, Lea Predikant, Anja Czaika
  • Heidelberger RK: Johanna Hacker, Susanne Pfisterer
  • RK 03 Berlin: Friederike Kempter, Julia Braun
  • FC St. Pauli: Josephine Pora, Joline Kersten
  • SC Germania List: Gesine Adler, Kathi Epp
  • Würzburger RK: Uli Borchardt

Hinweis:

Dieser Beitrag wurde auf einer früheren Ausgabe einer meiner Homepages veröffentlicht, hier im Speziellen auf www.german-rubgy-supporters.info .Der Text wurde 1 zu 1 kopiert und nur minimal abgeändert. Ursprüngliche Bilder, Grafiken und Links wurden aus unterschiedlichen Gründen sofern nicht hier enthalten von mir entfernt.Zwischenzeitlich kann meine Meinung / Einstellung zum Thema eine komplett andere sein.Somit Lesen auf eigene Gefahr!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.