Grand Prix Series – Exeter 2018 – Vorschau

Nur eine Woche, nachdem das deutsche 7er-Rugbyteam der Männer im französischen Marcoussis zum zweiten Mal im Finale eines Turniers der European Grand Prix Series stand, will man im englischen Exeter an die bislang starken Auftritte in dieser 7er-Saison anknüpfen und erneut nach dem Turniersieg greifen.

Grundsätzliche Informationen:

  • Datum: 07.07 – 08.07.2018
  • Uhrzeit: 10:00 – 20:00 Uhr
  • Wetter: Sonne
  • Temperatur: 16-32° C

Informationen rund um den Veranstaltungsort:

  • Spielort: Sandy Park, Exeter
  • Anschrift: Sandy Park Way, Exeter, Devon EX2 7NN
  • Eintritt: 10 Pfund – 25 Pfund
  • Eintrittskarten: Homepage
  • Zuschauerzahl: Max. 10.744 Zuschauer / Tag

Nützliche Links:

  • Zum Livestream: DAZN

Veranstaltungsinformationen:

  • Wettbewerb: Grand Prix Series
  • Modus: Rugby Union – Siebener
  • Teilnehmende Teams: Deutschland, Irland, Frankreich, Wales, Spanien u.a.
  • Veranstaltungsseite: Homepage

Die gesammelten Anreiseinformationen ab Frankfurt/Main:

  • Flugzeug: Exeter (EXT)
    ca. 4,5 – 7 Stunden
  • Zug: Exeter Bahnhof
    17,5 Stunden
  • Auto:1.030 km
    ca 11 Stunden (Achtung: Fähre!)

Supporterinformationen:

  • Treffpunkt in der Stadt: Es wird KEINEN GEMEINSAMEN Treffpunkt geben.
  • Supporterblock: Einfach im Stadion Ausschau halten.
  • Unterstützt durch Bataillon d´amour? Bisher nicht bekannt.

Spielplan Exeter:

  • Spanien – 13:14 Uhr (07.07.2018)
  • Wales – 15:59 Uhr (07.07.2018)
  • Portugal – 18:44 Uhr (07.07.2018)
  • Spiel 4 (08.07.2018)
  • Spiel 5 (08.07.2018)
  • Spiel 6 (08.07.2018)

Das ist das Team für die Exeter 7s:

  • TSV Handschuhsheim: Anjo Buckman
  • RG Heidelberg: Bastian Himmer, Tim Lichtenberg, Fabian Heimpel, Marvin Dieckmann, Robert Haase
  • SC Germania List: Niklas Koch
  • TV Pforzheim: Carlos Soteras Merz
  • Cardiff Uni/WALES: Jonathon Dawe, Andrew Nurse
  • RK Heusenstamm: Tim Biniak
  • Vereinslos: Maximilian Calitz

Hinweis:

Dieser Beitrag wurde auf einer früheren Ausgabe einer meiner Homepages veröffentlicht, hier im Speziellen auf www.german-rubgy-supporters.info .Der Text wurde 1 zu 1 kopiert und nur minimal abgeändert. Ursprüngliche Bilder, Grafiken und Links wurden aus unterschiedlichen Gründen sofern nicht hier enthalten von mir entfernt.Zwischenzeitlich kann meine Meinung / Einstellung zum Thema eine komplett andere sein.Somit Lesen auf eigene Gefahr!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.