FSV Saarwellingen gegen 1 FC Saarbrücken 2

Zweiter Test für unsere Zwett vom Eff Zee. Dieses Mal reiste der Tross nach Saarwellingen ins Stadion im Weidenbruch, um gegen einen Bezirksligisten zu testen.

Zum Spiel lässt sich im Nachhinein anmerken, das der Start etwas verschlafen wurde. In der vierten Spielminute klingelte es das erste und auch einzige Mal im Netz der Blau Schwarzen. Marco Morgenthaler hatte das Nachsehen. Dank der sehr guten Kondition wurde das Spiel gedreht und konnte gar ausgebaut werden.

Bereits in diesem Spiel lässt sich erahnen, wie wichtig unser Spielertrainer Sammer Mozain ist. Den ersten Treffer für unsere blau schwarzen Kicker erzielte er. Philipp Häfner hingegen konnte die Anzahl erzielter Treffer toppen.

Die Begegnung endete mit 1:3.

Das schreibt der Verein:

  • Nachbetrachtung auf der Vereinsseite

Tore: 

1:0 (4.)
1:1 Mozain, Sammer (27.)
1:2 Häfner, Philipp (35.)
1:3 Häfner, Philipp (57.)

Aufstellung:

  • Marco Morgenthaler
  • Mehmet Cukur
  • Thorsten Carl
  • Sammer Mozain
  • Til Didion
  • Romano
  • Enis Muqaj
  • Nico Klein
  • Filippo Paxia
  • Carsten Sträßer
  • Conner Harding
  • Bank:
  • Rick Hess ?
  • Philipp Häfner
  • Tobias Gerhard ?
  • Christian Penth ?
  • Esat Hadja ?
  • Manuel Niebuhr ?

Anmerkung:

  • Als Offizielle waren Alt, Ferner,Fischer und Zeitz vor Ort anwesend.
  • Nice Gabriel wurde getestet.
  • Gespielt wurde in Gelb.
  • Gespielt wurde in Nike.

Testspielbilanz Sommer 2018:

  • 2/15 – Spiel von Testspielen
  • 1/0/1 – Siege, Unentschieden, Niederlagen
  • 5:3 – Tore

Hinweis:

Dieser Beitrag wurde auf einer früheren Ausgabe einer meiner Homepages veröffentlicht, hier im Speziellen auf www.fcs-zaungast.de.

Der Text wurde 1 zu 1 kopiert und nur minimal abgeändert.  Ursprüngliche Bilder, Grafiken und Links wurden aus unterschiedlichen Gründen sofern nicht hier enthalten von mir entfernt.

Zwischenzeitlich kann meine Meinung / Einstellung zum Thema eine komplett andere sein.

Somit Lesen auf eigene Gefahr!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.