Über den Tellerrand: 1 FC Saarbrücken bestreitet Benefizspiel

In den vergangenen Wochen sind im Saarland regelrecht mehrere Ortschaften aufgrund der sintflutartigen Regenfällen abgesoffen. Bei mindestens drei Sportvereinen wurde die Anlage dermaßen beschädigt, das ein Spielbetrieb in den kommenden Wochen nicht möglich sein werden. Bei mindestens einem Verein wird der Platz wohl von Grund auf neu gebaut werden müssen.

Bekanntermaßen verbindet Sport und die Großen sollten den Kleinen unter die Arme greifen. So wurde heute von unserem Präsident H. Ostermann bekannt gegeben, das für die Opfer der Unwetter in den kommenden Wochen ein Benefizspiel stattfinden wird.

Präsident Hartmut Ostermann gab folgendes Statement heute zu Protokoll:

„Für uns ist es ein besonderes Anliegen, den Menschen und Vereinen, die teilweise ihr Hab und Gut verloren haben, im Rahmen unserer Möglichkeiten unter die Arme zu greifen und sie zu unterstützen. Mit dem angestrebten Benefizspiel möchten wir unseren Beitrag zum Wiederaufbau leisten und unsere Solidarität in dieser schweren Zeit zum Ausdruck bringen“.

Für mich ein super Zeichen und unterstützenswert. Ich persönlich werde das Benefizspiel Live vor Ort ansehen und zusätzlich zu dem Eintritt noch ein paar Euros extra geben.

Hinweis:

Dieser Beitrag wurde auf einer früheren Ausgabe einer meiner Homepages veröffentlicht, hier im Speziellen auf www.german-rubgy-supporters.info .Der Text wurde 1 zu 1 kopiert und nur minimal abgeändert. Ursprüngliche Bilder, Grafiken und Links wurden aus unterschiedlichen Gründen sofern nicht hier enthalten von mir entfernt.Zwischenzeitlich kann meine Meinung / Einstellung zum Thema eine komplett andere sein.Somit Lesen auf eigene Gefahr!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.