FC Kleinblittersdorf gegen 1 FC Saarbrücken 2

Fast eine Woche kein Testspiel und Zeit der Erholung nach dem sehr anstrengenden Wochenende bei hoch sommerlichen Temperaturen. Zum Auftakt des neuerlichen Testspielwochenendes mit zwei Spielen ging die Reise nach Kleinblittersdorf an die obere Saar.

Ein weitere Landesligist stellte sich als Trainingspartner zur Verfügung und hatte am Ende das Nachsehen. Unsere Mannschaft konnte in den vergangenen Tagen und Wochen Abfolgen einüben. Warum Sammer Mozain so wichtig für die Mannschaft ist, konnte man vor den ersten Toren sehr gute erkennen. Ein uns andere Mal leitete er einen Konter aus der eigenen Abwehr ein.

Das schreibt der Verein:

  • Nachbetrachtung auf der Vereinsseite

Tore:

0:1 Strässer (10.)
1:1 (12.)
1:2 Harding (18.)
1:3 Strässer (50.)
2:3 (67.)
2:4 Strässer (88.)

Aufstellung:

  • Rick Hess
  • Thorsten Carl
  • Manuel Niebuhr
  • Sammer Mozain
  • Mehmet Cukur
  • Christian Penth
  • Philipp Häfner
  • Enis Muqaj
  • Tobias Gerhard
  • Conner Harding
  • Carsten Sträßer
  • Bank:
  • Romano
  • Filippo Paxia

Anmerkung:

  • Das erste Spiel ohne einen Treffer von Spielertrainer Mozain.
  • Carsten Sträßer erzielt einen Hattrick.
  • Marc Klein ist unter der Woche zum FCS gewechselt.
  • Nur zwei Mal wurde gewechselt.
  • Erstes Spiel in Adidas.

Testspielbilanz Sommer 2018:

  • 4 /15 – Spiel von Testspielen
  • 2/1/1 – Siege, Unentschieden, Niederlagen
  • 10:6 – Tore

Hinweis:

Dieser Beitrag wurde auf einer früheren Ausgabe einer meiner Homepages veröffentlicht, hier im Speziellen auf www.fcs-zaungast.de.

Der Text wurde 1 zu 1 kopiert und nur minimal abgeändert.  Ursprüngliche Bilder, Grafiken und Links wurden aus unterschiedlichen Gründen sofern nicht hier enthalten von mir entfernt.

Zwischenzeitlich kann meine Meinung / Einstellung zum Thema eine komplett andere sein.

Somit Lesen auf eigene Gefahr!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.