Entscheidung gefallen

Beim direkten Duell zwischen den Damen des Heidelberger RK und RSV Köln musste eine Entscheidung fallen. Die Siegerinnen werden Heimrecht bei dem Playoff-Halbfinale um die deutsche Meisterschaft im Frauen-Rugby haben.

Während die Gäste aus der Domstadt beständig die Führung ausbauten, konnte das noch sehr junge Team aus Heidelberg dem nur wenig entgegen setzen. So dass die Führung und Entscheidung zu Gunsten dem RSV Köln ausfiel.

Das Spiel endete mit 15:46.

Somit werden die Damen des RSV Köln beim Halbfinale voraussichtlich auf die Damen des HRK Rugby treffen.

Beim zweiten Spiel des Tages reiste der Tabellenführer des SC Neuenheim nach Hamburg und gewann beim Tabellenletzten.

Das Spiel an der Arena an der Saarlandstraße endete mit 8:30.

Somit ergibt sich folgende Tabelle:

  1. SC Neuenheim
  2. RSV Köln
  3. Heidelberger RK
  4. RG Rhein-Main (Mainz / Frankfurt)
  5. FC St. Pauli

Das letzte ausstehende Bundesligaspiel in der regulären Saison findet am 28.04.2018 beim RSV Köln statt. Die Damen des SC Neuenheim werden versuchen die Serie ohne Niederlage zu halten.

Bilder rund um die Begegnung des HRK Rugby gegen RSV Köln:

Hinweis:

Dieser Beitrag wurde auf einer früheren Ausgabe einer meiner Homepages veröffentlicht, hier im Speziellen auf www.german-rubgy-supporters.info .Der Text wurde 1 zu 1 kopiert und nur minimal abgeändert. Ursprüngliche Bilder, Grafiken und Links wurden aus unterschiedlichen Gründen sofern nicht hier enthalten von mir entfernt.Zwischenzeitlich kann meine Meinung / Einstellung zum Thema eine komplett andere sein.Somit Lesen auf eigene Gefahr!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.