Unterstützt die Divas beim Heinrich-Czerkus-Gedächtnislauf

Liebe Unterstützer, wir, die Rugby Divas Dortmund, wollen am 30.03.2018 am Heinrich-Czerkus-Gedächtnislauf teilnehmen.

Der Lauf in Gedenken an den NS-Widerstandskämpfer soll ein Zeichen für ein gewaltfreies und friedliches Miteinander setzen. Er richtet sich gegen Antisemitismus und jegliche Form der Diskriminierung.Der Lauf ist 7 km lang und findet ohne Zeitmessung statt. Der Rugbysport steht für Toleranz und Offenheit und so wollen auch wir unseren Beitrag leisten und an dem Lauf teilnehmen.

Auch wollen wir im Sommer 2018 unsere internationalen Freundschaften und die Begegnung der Kulturen weiter pflegen und eine Rugbymannschaft in Italien besuchen. Damit sich jede Spielerin die Reise leisten kann, sind wir auf Ihre Unterstützung in Form einer Spende angewiesen.In diesem Sinne wollen wir den Heinrich-Czerkus-Gedächtnislauf nutzen um Spenden zu sammeln. Und Sie bitten uns zu unterstützen. Wir freuen uns über jeden noch so kleinen Betrag.Vielen Dank! Eure Divas

Wenn ihr die Divas unterstützen wollt, meldet euch am Einfachsten bei Jana auf Facebook.

Hinweis:

Dieser Beitrag wurde auf einer früheren Ausgabe einer meiner Homepages veröffentlicht, hier im Speziellen auf www.german-rubgy-supporters.info .Der Text wurde 1 zu 1 kopiert und nur minimal abgeändert. Ursprüngliche Bilder, Grafiken und Links wurden aus unterschiedlichen Gründen sofern nicht hier enthalten von mir entfernt.Zwischenzeitlich kann meine Meinung / Einstellung zum Thema eine komplett andere sein.Somit Lesen auf eigene Gefahr!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.