Spanien gegen Deutschland – Nachbetrachtung

Es war das im Vorfeld zu erwartende schwere Auswärtsspiel in der spanischen Hauptstadt Madrid. Bereits zu Beginn zeigten die Hausherren, in welche Richtung die Begegnung gehen wird.

Wir legen uns fest: Heute spielte unsere Auswahl gegen den kommenden WM Teilnehmer und folglich fiel die Niederlage sehr deutlich aus.

Links:

  • Homepage DRV
  • Facebook DRV
  • Homepage Spanien
  • Facebook Spanien
  • Spiel als VoD (SportDeutschland.TV)
  • Spiel als VoD (Dailymotion)
  • Zum Livestram (ran)
  • Abspielfehler der Spanien eiskalt ausgenutzt

Ergebnisübersicht:

  • Spanien gegen Deutschland: 84:10 (39:0)
  • Zuschauerzahl: 15.000
  • Statistiken Rugby Europe

Offizielle Pressemeldungen:

  • Grosser Kader für REIC-Spiele nominiert
  • 30 hombres para ganar a Alemania
  • So geht die DRV XV ins Spiel gegen Spanien
  • Auch in Spanien nichts zu holen für DRV XV

Sonstige Pressemeldungen:

  • Royaler Besuch beim Rugby (Ran.de)
  • Die DRV XV vor dem REC-Duell in Madrid: Zu Gast bei Spaniens WM-Party (TotalRugby)
  • König Felipe schaut zu beim Hees-Debüt (Offenbach Post)
  • Royaler Besuch bei Länderspiel der Rugby-Nationalmannschaft (Eurosport)
  • Und selbst der König schaut zu (TotalRugby)
  • In Madrid unterlag das Nationalteam chancenlos mit 10:84 (RheinNeckarZeitung)
  • Ein Heiner punktet vor den Augen des Königs (MainEcho – Paywall!)
  • Drei Thesen zur DRV-XV-Niederlage in Madrid (TotalRugby)

Ursprünglich nominierter Kader:

Für die Frühjahrsspiele hat die Nationaltrainer Pablo Lemoine folgenden Kader nominiert, der vom Kapitän Nostadt Julius angeführt wird:

  • Heidelberger RK: Sean Armstrong, Luis Ball, Dash Barber, Marcel Coetzee, Sebastian Ferreira, Samy Füchsel, Pierre Mathurin, Jaco Otto, Raynor Parkinson, Michael Poppmeier,
    Ayron Schramm, Jörn Schröder, Hagen Schulte, Timo Vollenkemper, Steffen Liebig
  • RG Heidelberg: Anthony Dickinson, Carsten Lang, Robin Plümpe
  • SC Frankfurt 1880: Wynston Cameron-Dow, Mark Sztyndera
  • SC Neuenheim: Clemens von Grumbkow, Paul Weiß
  • TSV Handschuhsheim: Marcus Bender, Christopher Korn, Paul Schüle
  • Neckarsulmer SU: Mark Fairhurst, Marcel Henn
  • TV Pforzheim: Sam Harris, Oliver Paine
  • Hannover 78: Nicolas Müller
  • SC Germania List: Daniel Koch, Niklas Koch, Stefan Mau
  • RC Rottweil: Robert Lehmann
  • RK 03 Berlin: Lukas Hinds-Johnson
  • Stade Aurillacois (FRA): Julius Nostadt
  • Bargoed RFC (WAL): Luke Dyckhoff
  • Carcassone (FRA): Maxime Oltmann
  • Castres Olympique (FRA): Damien Tussac
  • Cahors (FRA): Gilles Valette
  • Old Ethamian’s (ENG): Adam Preocanin
  • RC Strasbourg (FRA): Mika Tyumenev, Tim Menzel
  • Bridgend Ravens (WAL): Jamie Murphy
  • London Scottish (ENG): Jonny Harris
  • Stade Rochelais (FRA): Eric Marks
  • RO Grasse (FRA): Jimmy Scholz
  • San Dona (ITA): Greg Bauer
  • Tarbes (FRA): Mathieu Dacau
  • Valence d’Agen (FRA): Felicien Vergnon
  • RC Vannes (FRA): Chris Hilsenbeck
  • Viadana (ITA): Nikola Breglia
  • Worcester Warriors (ENG): Kurt Haupt

Unser Spielkader:

1 Senzo Ngubane

2 Mika Tyumenev

3 Matthias Schösser

4 Jens Listmann

5 Eric Marks (Cap.)

6 Elias Haase

7 Falk Duwe

8 Carsten Lang

9 Jan Piosik

10 Kieran Davies

11 Nico Müller

12 Tomas van Gelderen

13 Yassin Ayachi

14 Zinzan Hees

15 Daniel Koch

Auf der Bank:

16 Sam Ramsay

17 Felix Martel

18 Marcus Bender

19 Gilles Valette

20 Robert Lehmann

21 Christopher Korn

22 Pascal Fischer

23 Kain Rix

Hinweis:

Dieser Beitrag wurde auf einer früheren Ausgabe einer meiner Homepages veröffentlicht, hier im Speziellen auf www.german-rubgy-supporters.info .Der Text wurde 1 zu 1 kopiert und nur minimal abgeändert. Ursprüngliche Bilder, Grafiken und Links wurden aus unterschiedlichen Gründen sofern nicht hier enthalten von mir entfernt.Zwischenzeitlich kann meine Meinung / Einstellung zum Thema eine komplett andere sein.Somit Lesen auf eigene Gefahr!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.