Offene Sichtungsmaßnahme Bayern Nord 7er Frauen

Am vergangenen Wochenende fand auf dem Vereinsgelände des TSV 1846 Nürnberg ein offene Sichtungsmaßnahme des Rugby Verband Bayern statt. Die Maßnahme richtete sich speziell an die Damen aus dem Norden Bayerns. Interessierten Damen aus dem Süden wurde ebenfalls die Möglichkeit geboten, an der Maßnahme teilzunehmen.

Nach einer kleinen Begrüßung der Offiziellen absolvierten die anwesenden Damen erst eine Fitnesseinheit. Anschließend wurde gemeinsam unter den Augen vom Auswahltrainer Martin Schlemmer diverse Abläufe und Spielzüge trainiert.

Alle anwesenden Spielerinnen hatten merklich viel Spass und versuchen in ihren Vereinen das neu gewonnene Wissen anzuwenden.

Hinweis:

Dieser Beitrag wurde auf einer früheren Ausgabe einer meiner Homepages veröffentlicht, hier im Speziellen auf www.german-rubgy-supporters.info .Der Text wurde 1 zu 1 kopiert und nur minimal abgeändert. Ursprüngliche Bilder, Grafiken und Links wurden aus unterschiedlichen Gründen sofern nicht hier enthalten von mir entfernt.Zwischenzeitlich kann meine Meinung / Einstellung zum Thema eine komplett andere sein.Somit Lesen auf eigene Gefahr!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.