Grand Prix Series – Clermont-Ferrand 2017 – Männer

Nachdem sich die deutschen 7er-Rugbyherren beim zweiten Turnier der europäischen Grand Prix Series deutlich verbessert gezeigt hatten, will das Team um die Coaches Chad Shepherd und Chris Lane nun auch bei dem im französischen Clermont-Ferrand (1./2. Juli) die Spitze angreifen und weiter wichtige Punkte sammeln im Kampf um die Qualifikation zur 7er-Weltmeisterschaft 2018 in San Francisco sowie die erneute Chance, sich in Hong Kong für die Sevens World Series zu qualifizieren.

Doch im Kader fehlen weiter wichtige Bausteine.

Grundsätzliche Informationen:

  • Datum: 01.07. – 02.07.2017
  • Uhrzeit: 10:00 Uhr – 20:00 Uhr
  • Wetter: Wolken und Sonne
  • Temperatur: 16 – 18° C

Information rund um den Veranstaltungsort:

  • Spielort: Stade Gabriel Montpied
  • Anschrift: Rue Adrien Mabrut, 63100 Clermont-Ferrand, Frankreich
  • Eintritt: 10 Euro – 2 Tage
  • Eintrittskarten: Homepage
  • Zuschauerzahl: Max. 11.800 Zuschauer / Tag

Veranstaltungsinformationen:

  • Wettbewerb: Grand Prix Series – Clermont-Ferrand 2017
  • Modus: Rugby Union – Siebener
  • Teilnehmende Teams: U.a. mit Deutschland, Georgien, Irland, Portugal, Spanien und Wales
  • Veranstaltungsseite: Homepage
  • Livestream:Hier Klicken

Die gesammelten Anreiseinformationen ab Frankfurt/Main:

  • Flugzeug: Clermont-Ferrand (CFE) – 3,5 – 4Stunden
  • Zug: Clermont-Ferrand Hauptbahnhof – ca 10,5 Stunden
  • ÖPNV: tba
  • Auto: 831 km – ca 7,5 – 8 Stunden (Achtung: Maut!)

Supporterinformationen:

  • Treffpunkt in der Stadt: Es wird KEINEN GEMEINSAMEN Treffpunkt geben.
  • Supporterblock: Einfach im Stadion Ausschau halten.
  • Infos zur Einreise: tba

Nominierte Spieler:

  • Heidelberger RK:  Steffen Liebig, Anjo Buckman, Niklas Hohl
  • RG Heidelberg: Fabian Heimpel, Bastian Himmer, Tim Lichtenberg, Robin Plümpe, Johannes Schreieck
  • RK Heusenstamm: Leon Hees, Sam Rainger
  • Trinity College (IRL): Sebastian Fromm
  • SC Germania List:  Jarrod Saul, Daniel Koch
  • TSV Handschuhsheim: Joshua Tasche
  • TV Pforzheim: Carlos Soteras-Merz
  • Cardiff University (WAL):Jonathon Dawe

Hinweis:

Dieser Beitrag wurde auf einer früheren Ausgabe einer meiner Homepages veröffentlicht, hier im Speziellen auf www.german-rugby-supporters.info.

Der Text wurde 1 zu 1 kopiert und nur minimal abgeändert.  

Zwischenzeitlich kann meine Meinung / Einstellung zum Thema eine komplett andere sein.

Somit Lesen auf eigene Gefahr!

Schreibe einen Kommentar