Brussel Sevens – Frauen

Die deutschen 7er-Damen haben vor dem zweiten Turnier der Womens Sevens Trophy im ungarischen Esztergom (22./23. Juli) nicht viel gemeinsame Zeit, um an der Abstimmung oder am Spielsystem zu arbeiten. Nach der Absage beim Nivelle Sevens musste kurzfristig Ersatz gefunden werden.

Da kommt Coach Melvine Smith das Ein-Tages-Turnier in Brüssel (BEL) am 1. Juli gerade recht.

Grundsätzliche Informationen:

  • Datum: 01.07.2017
  • Uhrzeit: 10:00 Uhr – 19:00 Uhr
  • Wetter: Sonne
  • Temperatur: 20 – 25° C

Information rund um den Veranstaltungsort:

  • Spielort: Stade G. Pètre
  • Anschrift: Avenue des Communautés 6, 1200 Bruxelles, Belgien
  • Eintritt: kostenlos
  • Eintrittskarten: tba
  • Zuschauerzahl: 500

Veranstaltungsinformationen:

  • Wettbewerb: Brussel 7s
  • Modus: Rugby Union – Siebener
  • Teilnehmende Teams: U.a. mit Belgien und Deutschland.
  • Veranstaltungsseite: Homepage
  • Livestream: tba

Die gesammelten Anreiseinformationen ab Frankfurt/Main:

  • Flugzeug:  Brüssel (BRU) – 1 – 2 Stunden
  • Zug: Brüssel Hauptbahnhof – ca 4-6 Stunden
  • ÖPNV: tba
  • Auto: 400 km – ca 3,5 -4 Stunden

Supporterinformationen:

  • Treffpunkt in der Stadt: Es wird KEINEN GEMEINSAMEN Treffpunkt geben
  • Supporterblock: Einfach im Stadion Ausschau halten.
  • Infos zur Einreise: tba

Nominierter Kader:

  • SC Neuenheim: Leonie Hollstein, Anja Czaika, Steffi Gruber
  • TSV Handschuhsheim: Annika Nowotny
  • Heidelberger RK: Susanne Pfisterer
  • RK 03 Berlin: Julia Braun
  • ASV Köln: Sarah Titgemeyer, Lisa Naumann
  • RC Aachen: Nora Baltruweit
  • SC Germania List: Katharina Epp
  • StuSta München: Katharina Boie
  • TuS Düsseldorf: Carola Gleixner
  • Auf Abruf: Amelie Harris, Lea-Sophie Predikant (SC Neuenheim)

Stand: 28.06.2017

Hinweis:

Dieser Beitrag wurde auf einer früheren Ausgabe einer meiner Homepages veröffentlicht, hier im Speziellen auf www.german-rugby-supporters.info.

Der Text wurde 1 zu 1 kopiert und nur minimal abgeändert.  

Zwischenzeitlich kann meine Meinung / Einstellung zum Thema eine komplett andere sein.

Somit Lesen auf eigene Gefahr!

Schreibe einen Kommentar