Deutschland gegen China – Frauen VIIer – Nachbetrachtung

Die deutschen 7er-Damen haben die Testspiele gegen China in Bonn nicht gewinnen können, sich dabei allerdings gut verkauft und mit Blick auf die bevorstehende Womens Sevens Trophy wertvolle Erkenntnisse gesammelt.

Gegen die Chinesinnen, die World-Series-Erfahrung haben, unterlag das Team von Trainer Melvine Smith 21:26, 7:25 und 12:17.

Offizielle Links:

  • Deutscher Rugby Verband

Ergebnisübersicht:

  • Spiel 1 – 21:26
  • Spiel 2 – 7:25
  • Spiel 3 – 12:17

Offizielle Meldung vom Deutscher Rugby Verband:

  • 7er-Frauen treffen vor EM-Start noch auf Chinas Nationalteam
  • 7er-Damen unterliegen China in Testspielen

Sonstige Pressemeldungen:

  • tba

Nominierte Spielerinnen:

SC Neuenheim: Lisa Bohrmann, Anja Czaika, Steffi Gruber

TSV Handschuhsheim: Annika Nowotny

RK 03 Berlin: Julia Braun, Friederike Kempter

ASV Köln: Janina Hanßen, Mette Zimmat

RC Aachen: Nora Baltruweit

SC Germania List: Katharina Epp

StuSta München: Katharina Boie

TuS Düsseldorf: Carola Gleixner

Auf Abruf: Sarah Titgemeyer (ASV Köln), Lisa Naumann (ASV Köln), Susanne Pfisterer (Heidelberger RK), Josi Pora Hinweis:

Hinweis:

Dieser Beitrag wurde auf einer früheren Ausgabe einer meiner Homepages veröffentlicht, hier im Speziellen auf www.german-rugby-supporters.info.

Der Text wurde 1 zu 1 kopiert und nur minimal abgeändert.  

Zwischenzeitlich kann meine Meinung / Einstellung zum Thema eine komplett andere sein.

Somit Lesen auf eigene Gefahr!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.