Howard Hinton Sevens – 2017

Für die Howard Hinton Sevens im französischen Tours am kommenden Wochenende (26.-28. Mai) haben die Nationaltrainer Chad Shepherd und Chris Lane wie geplant ein Perspektivteam nominiert, welches in erster Linie Spielpraxis auf hohem internationalen Niveau sammeln soll.

Die Spieler, die voraussichtlich beim ersten Turnier der europäischen Grand Prix Series am darauffolgenden Wochenende in Moskau für Deutschland auflaufen werden, bekommen hingegen nochmal eine Pause.

Grundsätzliche Informationen:

  • Datum: 26.05. – 28.05.2017
  • Uhrzeit: 10:00 Uhr – 20:00 Uhr
  • Wetter: Wolken und Sonne
  • Temperatur: 20 – 25° C

Information rund um den Veranstaltungsort:

  • Spielort: Stade de la Vallée du Cher
  • Anschrift: 5 Rue Camille Danguillaume, 37000 Tours, Frankreich
  • Eintritt: 7,00 Euro / Tag, 13,00 Euro / Turnier
  • Eintrittskarten: Homepage bzw. Am Eingang
  • Zuschauerzahl: Max. 15.827 Zuschauer / Tag

Veranstaltungsinformationen:

  • Wettbewerb: Howard Hinton Sevens
  • Modus: Rugby Union – Siebener
  • Teilnehmende Teams: U.a. mit Deutschland, Spered Sevens, Baskenland-Auswahl  und Französischen Militär
  • Veranstaltungsseite: Homepage

Die gesammelten Anreiseinformationen ab Frankfurt/Main:

  • Flugzeug: tba
  • Zug: Tours Hauptbahnhof,
    8:30 Stunden
  • ÖPNV: tba
  • Auto: 651 km
    ca 6 Stunden (Achtung: Maut!)

Supporterinformationen:

  • Treffpunkt in der Stadt: Es wird KEINEN GEMEINSAMEN Treffpunkt geben.
  • Supporterblock: Einfach auf der Tribüne Ausschau halten.

Hinweis:

Dieser Beitrag wurde auf einer früheren Ausgabe einer meiner Homepages veröffentlicht, hier im Speziellen auf www.german-rugby-supporters.info.

Der Text wurde 1 zu 1 kopiert und nur minimal abgeändert.  

Zwischenzeitlich kann meine Meinung / Einstellung zum Thema eine komplett andere sein.

Somit Lesen auf eigene Gefahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.