Centrale 7s – Männer

Nach dem knapp verfehlten Ziel bei den Hong Kong Sevens geht es für den 7er-Kader des Deutschen Rugby-Verbandes ab sofort darum, sich bestmöglich auf die bevorstehende Grand Prix Series, also die europäische 7er-Rugby-Serie, vorzubereiten.

Die erste Station werden die Centrale 7s in Paris sein, wo die Nationaltrainer Chad Shepherd und Chris Lane ein Perspektivteam ins Rennen schicken.

Grundsätzliche Informationen:

  • Datum: 10.05 – 13.05.2017
  • Uhrzeit: 10:00 – 20:00 Uhr
  • Wetter: Wolken und Sonne, Schauer
  • Temperatur: 16 – 18 °C

Information rund um den Veranstaltungsort:

  • Spielort: École Centrale Supélec
  • Anschrift: Grande Voie des Vignes, 92290 Châtenay-Malabry, Frankreich
  • Eintritt: kostenlos
  • Eintrittskarten: Homepage
  • Zuschauerzahl: 200 – 300

Veranstaltungsinformationen:

  • Wettbewerb: Centrale Sevens
  • Modus: Rugby Union – Siebener
  • Teilnehmende Teams: U.a. mit Deutschland und Frankreich
  • Veranstaltungsseite: Homepage

Die gesammelten Anreiseinformationen ab Frankfurt/Main:

  • Flugzeug: Paris (EXT) – 1,5 Stunden
  • Zug: Gare de la Croix de Berny – 5-8 Stunden
  • ÖPNV: tba
  • Auto: 580 km – ca 6 Stunden (Achtung: Mindestens 30,00 Euro pro Strecke Maut!)

Supporterinformationen:

  • Treffpunkt in der Stadt: Es wird KEINEN GEMEINSAMEN Treffpunkt geben.
  • Supporterblock: Einfach im Stadion Ausschau halten.

Hinweis:

Dieser Beitrag wurde auf einer früheren Ausgabe einer meiner Homepages veröffentlicht, hier im Speziellen auf www.german-rugby-supporters.info.

Der Text wurde 1 zu 1 kopiert und nur minimal abgeändert.  

Zwischenzeitlich kann meine Meinung / Einstellung zum Thema eine komplett andere sein.

Somit Lesen auf eigene Gefahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.