Hong Kong Sevens 2017

Das Hong Kong Sevens ist ein Siebener-Turnier im Rahmen der World Rugby Sevens Series, einer Reihe von Wettbewerben im 7er-Rugby. 24 Nationalmannschaften nehmen an dem Turnier teil und Deutschland bietet sich die Chance einen Startplatz in der kommenden HSBC Sevens Series zu gewinnen.

Beim Qualifikationsturnier für die World Series unterlag das deutsche Team im Finale gegen Spanien und muss im kommenden Jahr erneut versuchen das Qualifikationsturnier zu gewinnen.

Am Ende unterlag das Team im Finale gegen Spanien und wurde nur Zweiter.

Grundsätzliche Informationen:

  • Datum: 07.04. – 09.04.2017
  • Uhrzeit: 10:00 Uhr – 18:00 Uhr
  • Wetter: Bewölkt / Schwül
  • Temperatur: 26 – 28° C

Information rund um den Veranstaltungsort:

  • Spielort: Hong Kong Stadium
  • Anschrift: 55 Eastern Hospital Road, Son Ko Po, Hong Kong
  • Eintritt: 30 Euro – 1.000 Euro
  • Eintrittskarten: Zur Händlerseite
  • Zuschauerzahl: Max. 40.000 Zuschauer / Tag / Ausverkauft!

Veranstaltungsinformationen:

  • Wettbewerb: Hong Kong Sevens 2017
  • Modus: Rugby Union – Siebener
  • Teilnehmende Teams: U.a. mit Deutschland, Jamaica, Tonga und Uganda
  • Veranstaltungsseite: Homepage

Die gesammelten Anreiseinformationen ab Frankfurt/Main:

  • Flugzeug: Hong Kong International Airport – zwischen 10 und 18 Stunden
  • Zug: tba
  • ÖPNV: tba
  • Auto: tba

Supporterinformationen:

  • Treffpunkt in der Stadt: Es wird KEINEN GEMEINSAMEN Treffpunkt geben.
  • Supporterblock: Einfach im Stadion Ausschau halten.
  • Infos zur Einreise: tba

Hinweis:

Dieser Beitrag wurde auf einer früheren Ausgabe einer meiner Homepages veröffentlicht, hier im Speziellen auf www.german-rugby-supporters.info.

Der Text wurde 1 zu 1 kopiert und nur minimal abgeändert.  

Zwischenzeitlich kann meine Meinung / Einstellung zum Thema eine komplett andere sein.

Somit Lesen auf eigene Gefahr!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.