Mark of the Ninja

Ein Ninja ist mächtig, aber auch verletzlich, und ebenso schnell wie bedacht. Im Stealth-Plattformspiel Mark of the Ninja schlüpfen Sie in die Rolle eines Ninjas, dessen Clan in großer Gefahr schwebt. Beobachten Sie Ihre Feinde aus der Dunkelheit heraus, manipulieren Sie sie mit einfachen, aber vielseitigen Werkzeugen, und erleben Sie, wie es ist, ein Ninja zu sein. Mark of the Ninja stammt von dem preisgekrönten Studio, das sich schon für Shank verantwortlich gezeichnet hat, und ist ein Spiel über Finesse, Manipulation und Opferbereitschaft.

Kurze Informationen:

  • Xbox Live Arcade Spiel
  • Action und Abenteuer
  • USK 16 Jahre
  • Release 07.09.2012
  • Preis: 1.200 MSP
  • Größe: 1.52 GB
  • Zum Marktplatz

Diese Auszeichnungen gibt es:

  • Ninja Tee
    Complete the game
    (Ich habe für das erst Durchspielen mindestens 8 Spielstunden benötigt, eher noch mehr!)
  • Ninja Tee #2
    Complete the game in New Game Plus difficulty
    (Mit Neues Spiel Plus startet ihr, wie der Name es bereits andeutet ein neues Spiel, habt jedoch alle Items etc vom ersten Durchgang weiterhin zur Verfügung. Der Schwierigkeitsgrad wurde nochmals angehoben.
    Update: Beim neuerlichen Durchspielen habe ich mich rein aufs Schleichen konzentriert und kaum gekämpft. So war trotz höher Schwierigkeit der Durchlauf in knapp 6 Stunden möglich. Cut-Szenes habe ich weggeklickt.)

So sehen die Awards aus:

Hinweis:

Dieser Beitrag wurde auf einer früheren Ausgabe einer meiner Homepages veröffentlicht, hier im Speziellen auf www.avatar-awards.eu.

Der Text wurde 1 zu 1 kopiert und nur minimal abgeändert.  

Zwischenzeitlich kann meine Meinung / Einstellung zum Thema eine komplett andere sein.

Somit Lesen auf eigene Gefahr!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.