Garth Nix – Mächtiger Samstag

Gestern war es endlich soweit und ich durfte dank dem Bestellen über einen Großhändler und dem Erwerb in meiner Lieblingsbuchhandlung den nunmehr sechsten Teil der „Schlüssel zum Königreich“ Reihe mein Eigen nennen. Und das fast eine Woche vor dem offiziellen Release, so was nenn ich Kundenfreundlich und Geschäftstüchtig.

Im Internet ist ja nichts unmöglich und somit war es mir am vergangenen Wochenende vergönnt auf der Verlagsseite die ersten Seiten des von mir bereits sehnsüchtig erwarteten Bandes lesen. Mir wuchs der Eindruck, das Eröffnungskaptitel ist etwas konfus geschrieben worden, denn es ähnelte nur gering den vorangegangenen Entrees. Ich fragte mich nach der Beendigung des Apteticer, ob und wie sich die Geschichte entwickeln, was aus Arthus und dem Vermächtnis wird und vor allem wie das gemeint sei mit der Aussage: Die Tore sind verschlossen und der fünfte Schlüssel, wir erinnern uns, es war der Spiegel von Lady Freitag, sei zerstört und nicht mehr nutzbar.

Irgendwann vor Mitternacht der gestrigen Nacht war es dann soweit und ich hatte die 268 Seiten gelesen und bin verwirrter denn je. Das Ende des Buches ist dermaßen offen gestaltet und bietet unendlich Raum für Spekulationen, so dass ich es kaum mehr erwarten kann, das letzte Kapitel der siebenteiligen Reihe zu lesen. Selbst teilweise mehrfach Lesen diverser Abschnitten brauchten im Schoße der Nacht kaum Linderung des Wunsches, was denn nun geschah und vor allem in welchem Zusammenhand die einzelnen Progatonisten zur Hauptfigur stehen und was mit Person XYZ geschah.

Das Buch ist nach dem Donnerstag das Beste und spannendste der Reihe, auch wenn die ein oder andere Stelle vorhersehbar oder anders ausgedrückt nur dazu gedacht war, eine Art Plot zu beenden oder eine dünne Möglichkeit bietet die Story weiterzubringen. Nichts desto trotz kann ich den mächtigen Samstag empfehlen und freue mich bereits auf den Sir Sonntag, der hoffentlich noch in diesem Jahr auf English und später auf Deutsch erscheinen wird.

Garth Nix – Schlüssel zum Königreich – Kaufen, Lesen und viel Spaß haben. Geeignet für Groß und Klein. Besonders hervorzuheben sind die Bände 4 und 6.

Hinweis:

Dieser Beitrag wurde auf einer früheren Ausgabe einer meiner Homepages veröffentlicht, hier im Speziellen auf www.quandoz.com.

Der Text wurde 1 zu 1 kopiert und nur minimal abgeändert.  Ursprüngliche Bilder, Grafiken und Links wurden aus unterschiedlichen Gründen sofern nicht hier enthalten von mir entfernt.

Zwischenzeitlich kann meine Meinung / Einstellung zum Thema eine komplett andere sein.

Somit Lesen auf eigene Gefahr!

Schreibe einen Kommentar