Es ist soweit

Am 01.02.2009 um 10.00 Uhr startet 24Level.com, Deutschlands erste Auktions- und Handelsplattform nur für Videospiele, Konsolen, Zubehör und vieles mehr.

24Level.com macht vieles neu und vieles anders! So erwartet die Spieler neben Auktionen zum Kaufen und Verkaufen ein gesonderter Bereich für USK 18 Spiele (Registrierung per PostIdent Verfahren), ein spezieller Bereich nur für Kinderspiele, ein weiterer für Special Editions und eine Tauschbörse. Später kommt neben weiteren neuen Funktionen die Möglichkeit hinzu, Spielgesuche einzustellen.

Es wird auf 24 Level.com keine Provisionen, Einstellgebühren oder sonstigen Nebenkosten geben, eine Auktion beginnt bei 71Cent und kostet maximal 1 Euro.

Ein Ziel war es, die Seite 24Level.com übersichtlich und funktional zu gestalten und Anfänger wie Profis, Hardcore- und Casual Gamer gleichermaßen anzusprechen. Jeder User soll sich auf Anhieb zurechtfinden. Dies ist gelungen, jede gewünschte Aktion ist mit maximal 2 Mausklicks erreichbar.

Innerhalb der Auktionen wird es eine vollkommen neue Funktion geben, die das manuelle Eingeben von Geboten überflüssig macht, wenn es kurz vor Auktionsende schnell gehen muss. Wie das funktioniert? Lasst euch überraschen! Gegenseitige Bewertungen nach Schulnotensystem sind durch ein neuartiges Bewertungssystem bei 24Level.com so gestaltet, dass sog. „Rachebewertungen“ ausgeschlossen sind. Auktionen können als Vorlage gespeichert werden, so dass beim Einstellen einer neuen Auktion auf eine alte zurückgegriffen werden kann, ohne alle Daten erneut einzugeben.

Dies sind nur einige von vielen Funktionen, die die Videospieler erwartet. Wir freuen uns auf euren Besuch ab dem 01.02.2009, 10.00 Uhr auf www.24level.com

Euer 24Level Team

Hinweis:

Dieser Beitrag wurde auf einer früheren Ausgabe einer meiner Homepages veröffentlicht, hier im Speziellen auf www.quandoz.com.

Der Text wurde 1 zu 1 kopiert und nur minimal abgeändert.  Ursprüngliche Bilder, Grafiken und Links wurden aus unterschiedlichen Gründen sofern nicht hier enthalten von mir entfernt.

Zwischenzeitlich kann meine Meinung / Einstellung zum Thema eine komplett andere sein.

Somit Lesen auf eigene Gefahr!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.