Wo bleibt der Klimawechsel?

Es soll ja Menschen geben, die am heutigen Freitag zu unchristlicher Uhrzeit aus dem mollig warmen Bett entweichen und in die beißende Kälte sich bewegen mussten. Da ich immer ein offenes Ohr für die Themen des Tages habe, war mein Gedanke heute morgen nur folgender: Wo bleibt der Klimawechsel?

Auf dem Weg zum Bahnhof verfolgte ich aufmerksam auf dem digitalen Termometer, wie sich die Temperatur vom Land gen Stadt veränderte:

  • Freisen -6°C (6.45 Uhr)
  • Eitzweiler – 7°C
  • Asweiler – 8°C
  • Vor Mosberg/Wolfersweiler/Hirstein -9°C (6.55 Uhr)
  • Alsfassen -8°C (7.05 Uhr)
  • St. Wendel Bahnhof -7°C  (7.10 Uhr)
  • Saarbrücken HBF -4°C (8.10 Uhr)

Und da sage mal einer, dass wir immer wärmere Temperaturen hätten! Saukalt ist es und Tendenz ist weiterhin noch kälter bis -15 °C soll es in den kommenden Tagen werden…

Hinweis:

Dieser Beitrag wurde auf einer früheren Ausgabe einer meiner Homepages veröffentlicht, hier im Speziellen auf www.quandoz.com.

Der Text wurde 1 zu 1 kopiert und nur minimal abgeändert.  Ursprüngliche Bilder, Grafiken und Links wurden aus unterschiedlichen Gründen sofern nicht hier enthalten von mir entfernt.

Zwischenzeitlich kann meine Meinung / Einstellung zum Thema eine komplett andere sein.

Somit Lesen auf eigene Gefahr!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.