Nachruf Games Convention

So, nun ist es also soweit. Die Games Convention 2008 ist vorbei und das neue Jahr wird diverse Neuerungen in dem Bereich mit sich bringen. So plant man vom BUI den Umzug von Leipzig nach Köln, einen neuen Namen GameCon und zudem werden diverse Neuerungen auf der Messe geplant.

Find ich persönlich sehr, gut, denn dieses Jahr konnte man sehr schön erkennen, dass die Messehallen in Leipzig an den Rande ihrer Möglichkeiten gestoßen sind. So waren die Hallen dieses Jahr bereits am Donnerstag extrem gut gefüllt, vom Freitag und Samstag ganz zu schweigen, da man an den Besuchertagen kaum was anspielen konnte und meist im Gänsegang durch die Hallen gehen konnte. Da blieb kaum Platz und Zeit ein Spiel anzuspielen oder gar mit den Publishern zu reden.

  1. Wenn man nicht, so wie ich in diesem Jahr das Glück hatte, bereits am Mittwoch in Leipzig angekommen und zur Messe gefahren zu sein, hatte man schlicht und einfach Pech gehabt.
  2. Aber im nächsten Jahr soll ja alles besser werden.
  3. Mein Wunsch für das kommende Jahr:
  4. Mehr Platz in den Hallen, also größere Stände der einzelnen Hersteller
  5. Mehr Durchgänge und Wege zu den einzelnen Hallen, damit man nicht im Gänsegang sich bewegen muss
  6. Besseres Essen, denn 3 € für eine gekocht Rostwurst sind eine Frechheit
  7. Mehr Parkplätze für die anreisenden Gäste
  8. Mehr und bessere Hotelzimmer, denn die Messe wandelt sich immer mehr von der Freakshow zur Messe aller Generationen und die älteren Besucher wollen noch im August ein Hotelzimmer beziehen und nicht im April gesagt bekommen: Sorry ausgebucht.

Ansonsten muss ich sagen, dass Leipzig sich nicht verändert hat. Normerweise ist das ja gut, aber wenn Stillstand herrscht und sich die Gastronomie nicht anpassen will, haben die es auch nicht besser verdient. Und da sage noch einer, die Fastfood-Ketten wären lahm. Wenn ich auf ein Bier 30 Minuten warten muss, sagt das schon sehr viel über die Personelle Situation aus.

Ich für meinen Teil kann nur sagen: Die Messe war ein Erfolg. Warum, werdet ihr zur gegebenen Zeit erfahren.

Hinweis:

Dieser Beitrag wurde auf einer früheren Ausgabe einer meiner Homepages veröffentlicht, hier im Speziellen auf www.quandoz.com.

Der Text wurde 1 zu 1 kopiert und nur minimal abgeändert.  Ursprüngliche Bilder, Grafiken und Links wurden aus unterschiedlichen Gründen sofern nicht hier enthalten von mir entfernt.

Zwischenzeitlich kann meine Meinung / Einstellung zum Thema eine komplett andere sein.

Somit Lesen auf eigene Gefahr!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.