Preissenkung fürs iPhone

Seit Erscheinen des ersten Handys von Apple steckt das Mobiltelefon mir in der Nase. Was mir in den vergangenen Monaten von einem Erwerb des Platzwunders abhielt war neben dem extrem hohen Preises auch die unverschämt hohen Monatsraten von mindestens 50 €.

Heute las ich auf Heise.de, dass man bei der Telekom den Preis für das iPhone ab der kommenden Woche bis Ende Juni senken werde. die Preisspanne, in Abhängigkeit von der monatlichen Rate, bewegt sich zwischen 99 und 249 €.

Einzigster Wehrmutshaken: Immer noch kein UMTS, immer noch extrem hohe Kosten von mindestens 29 €…

Naja vielleicht kauf ich mir das Viewty von LG und lasse das iPhone iPhone sein…

Hinweis:

Dieser Beitrag wurde auf einer früheren Ausgabe einer meiner Homepages veröffentlicht, hier im Speziellen auf www.quandoz.com.

Der Text wurde 1 zu 1 kopiert und nur minimal abgeändert.  Ursprüngliche Bilder, Grafiken und Links wurden aus unterschiedlichen Gründen sofern nicht hier enthalten von mir entfernt.

Zwischenzeitlich kann meine Meinung / Einstellung zum Thema eine komplett andere sein.

Somit Lesen auf eigene Gefahr!

Schreibe einen Kommentar