Womit habe ich das verdient?

Was gibt es schlimmeres als einen Anruf während der Dienstzeit und am anderen Ende der Leitung ist der Vater, der auf die glorreiche Idee gekommen ist, sich bei Ebay zu registrieren. Vielmehr er hat es versucht.

Ich weiss ja nicht was er machte, zumindest hat er keinen gültigen Namen eingegeben und noch besser, die Antwort Email kommentarlos gelöscht. Dann hat er den Nerv mich zu fragen: Warum kann ich nichts kaufen…

Naja wenn man keinen Usernamen hat, keine Zugangsdaten auf Deutsch, dann kann man auch nichts ersteigern.

Was machte ich also? Ihm seinen Wunschnamen angelegt, warum denk ich gerade an unseren vierbeinigen Freund? und erklär ihm, wie er das erste Gebot abgeben kann.

Soweit so gut, nur meinte er vor einer geschlagenen Stunde: Warum bekomm ich den Bein nicht? Ich habe doch 2 € eingetragen. Ja klar, wenn die Aktion noch ein Tag läuft kann es vorkommen, dass jemand mehr bietet.

Naja, Ende vom Lied: heute Abend muss ich seine Aktion überwachen, damit er sein “Wunschbein” erhält.

Aber so langsam frag ich mich ernsthaft: Warum habe ich dem DSL gelegt…

Hinweis:

Dieser Beitrag wurde auf einer früheren Ausgabe einer meiner Homepages veröffentlicht, hier im Speziellen auf www.quandoz.com.

Der Text wurde 1 zu 1 kopiert und nur minimal abgeändert.  Ursprüngliche Bilder, Grafiken und Links wurden aus unterschiedlichen Gründen sofern nicht hier enthalten von mir entfernt.

Zwischenzeitlich kann meine Meinung / Einstellung zum Thema eine komplett andere sein.

Somit Lesen auf eigene Gefahr!

Schreibe einen Kommentar