Meine Halo 3 Zusammenfassung…

Da ich eh seit ein paar Tagen von Halo Fans belagert werde und ihnen verraten soll, wie denn Halo 3 endete, was alles drin vorkommt etc, schreib ich (wieder einmal) das Bild, das sich in meiner Glaskugel zu erkennen versucht hin.

Wo soll ich anfangen und womit soll es enden, das ist aktuell die Frage der Fragen, die sich mir stellt.

(bitte ab hier nicht mehr lesen, wenn ihr euch überraschen lassen wollt!)

Storyverlauf:

Der Masterchief, oder auch Spartan 117 oder John 117 kehrt auf die Erde zurück, um hier gegen die Bedrohung aus dem All zu kämpfen.

Nach dem man im zweiten Teil bereits mit einem Elite spielen und kämpfen konnte, wird das beim dritten Teil wieder der Fall sein.

Auffallend ist die Trennung der Convenant. Die beiden Parteien (Loyalisten und Seperatisten) tragen ihren Konflikt rund um ihre Religion und Anschauung dabei auf der Erde aus und ein Teil der Convenant Seperatisten, allen voran ein Großteil der Elite wird sich der UNSC (United Nations Space Command) anschließen und die Bedrohung für die Galaxie an der Seite des Masterchiefs kämpfen.

Eine weitere unangenehmer Gegner wird wieder in Erscheinung treten. Dabei heißt es wieder aufs Schutzschild achten und am besten die Flood mit Schrot bekämpfen.

Zwischenzeitlich heißt es Corona von ihrer Amnessie zu befreien und sie wieder in die Rüstung zu implementieren.

Im weiteren Verlauf des Spiels wird man auf einem „anderen“ Halo (Ring)Planeten versuchen, die Gegner und die Bedrohung abzuwehren und somit über den allmächtig erscheinen Gegner zu siegen. Um ans Ziel zu gelangen muss man mehrere von den Convenant Loyalisten besetzten UNSC Stützpunkte einnehmen.

Hinweis:

Dieser Beitrag wurde auf einer früheren Ausgabe einer meiner Homepages veröffentlicht, hier im Speziellen auf www.quandoz.com.

Der Text wurde 1 zu 1 kopiert und nur minimal abgeändert.  Ursprüngliche Bilder, Grafiken und Links wurden aus unterschiedlichen Gründen sofern nicht hier enthalten von mir entfernt.

Zwischenzeitlich kann meine Meinung / Einstellung zum Thema eine komplett andere sein.

Somit Lesen auf eigene Gefahr!

Schreibe einen Kommentar