Aufstieg zum Saarpolygon

Begleitet mich beim Aufstieg zum Saarpolygon in saarländischen Ensdorf.

Das Saarpolygon ist ein Denkmal zur Erinnerung an den zwischenzeitlichen Bergbau im Saarland. Über mehrere Jahrhunderte bildete der Kohlebergbau eine der Stützen in der saarländischen Industrie. Im Juni 2012 wurde die letzte Grube geschlossen und eins der Überbleibsel sind über 50 Berghalden im ehemaligen Kohlerevier.

Im September 2016 wurde das Saarpolygon eingeweiht und entwickelte sich auch dank der Aussicht auf das Saartal zu einem beliebten Wanderziel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.