Urwald – Abendteuer und Sinnlichkeit

Unmittelbar vor den Toren der Landeshauptstadt Saarbrücken befindet sich neben der Autobahn A1 der so genannte Urwald. Hierbei handelt es sich um ein naturbelassenes Waldstück. Naturbelassen heißt in diesem Fall, das umgestürzte Bäume liegen gelassen werden.

Somit ist jede Wanderung vom Grundsatz her anders und eine Wiederholung eher selten, denn dort wo das letzte Mal noch der Weg frei zugänglich war kann jetzt ein Hindernis liegen.

Saarbrücken ist die Hauptstadt des Saarlandes und liegt unmittelbar an der Grenze zu Frankreich und hat etwa 186.000 Einwohner. Aufgrund der Größe und Lage bildet Saarbrücken das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Saarlandes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.