AF International Sevens 2018 – Nachbetrachtung

Auf die Ergebnisse gemünzt war das Einladungsturnier in Chester kein Erfolg. Auf die sportliche Leistung und die dargebrachten Leistungen auf als auch neben dem Feld dürfen unsere Trainer voll und ganz zufrieden sein, konnte das Development-Team wichtige Erfahrungen gegen richtige Schwergewichte im europäischen VIIer-Rugby sammeln.

Hervorheben darf man den Sieg gegen das Spanische Team. Waren diese in den vergangenen Jahren wahre Stolpersteine und hinderten ein um das andere Mal einen Aufstieg in die World Series.

Nützliche Links:

  • Turnierplan Herren
  • Deutscher Rugby Verband Homepage
  • Deutscher Rugby Verband Facebook
  • Deutscher Rugby Verband Twitter
  • Chesters 7s – Homepage
  • Chester 7s – Facebook
  • Chester 7s – Twitter

Ergebnisse Herren:

  • Frankreich – 05:36
  • Spanien – 24:07
  • USA – 19:19
  • England – 00:47
  • Irland – 14:36
  • Spanien – 10:21

Offizielle Pressemeldung:

  • Tolles Saisonresultat, aber weiter Luft nach oben
  • 7er-Männer machen ohne grosse Pause weiter
  • International 7s Competition
  • 7er-Männer: Development-Team bei Top-Einladungsturnier in Chester(ENG)
  • Development-Wolfpack setzt Ausrufezeichen in England
  • Harter zweiter Turniertag in Chester ohne Sieg

Sonstige Pressemeldung:

  • Flyer
  • TR-Interview mit Neu-Nationaltrainer Mike Ford: „Eine aufregende Herausforderung“ (TotalRugby)
  • Chester 7s (ur7s)
  • Siebener-Nachwuchs darf sich in England auf höchstem Niveau testen (TotalRugby)

Spielerkader:

Mit diesem Kader reist der DRV nach Chester (ENG):

  • Berliner RC: Anton Gleitze
  • Cardiff University: Andrew Nurse
  • Hannover 78: Jarrod Saul, Phil Szczesny
  • TSV Handschuhsheim: Dustin Innorcia, Benjamin Müßig, Christopher Korn
  • RK Heusenstamm: Zinzan Hees, Tim Biniak
  • SC Germania List: Henrik Meyer, Niklas Koch, Daniel Koch
  • SC Neuenheim: Alex Klewinghaus
  • TSV 1846 Nürnberg: Onisimo Seremaia

Hinweis:

Dieser Beitrag wurde auf einer früheren Ausgabe einer meiner Homepages veröffentlicht, hier im Speziellen auf www.german-rubgy-supporters.info .Der Text wurde 1 zu 1 kopiert und nur minimal abgeändert. Ursprüngliche Bilder, Grafiken und Links wurden aus unterschiedlichen Gründen sofern nicht hier enthalten von mir entfernt.Zwischenzeitlich kann meine Meinung / Einstellung zum Thema eine komplett andere sein.Somit Lesen auf eigene Gefahr!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.