Adac Mx Motocross Holzgerlingen

Statt zu den großen Top-Fahrern ging es zum Saisonabschluss zu den sagen wir Nachwuchsfahrern in Europa in die Nähe von Stutgart. Der Adac Mx Motocross Holzgerlingen war das letzte Rennen der Saison und viele europäische Fahrer gaben sich den Gashebel in die Hand, um bei den Rennen noch wertvolle Punkte zu erfahren.

Mit meinem Kumpel Michel ging es relativ früh los, um bei dem Tagesevent möglichst zeitig anwesend zu sein, denn beim Motocross gilt auch: Guten Standort finden um möglichst viel Action mitzuerleben.

Während im Südwesten die Welt unterging, benötigten wir eine Staubmaske, so trocken war es.

Aber geil.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.