1 FC Saarbrücken gegen TSV Steinbach

Rückspielauftakt in der Regionalliga Südwest in der ungeliebten Spielstätte. Der 1 FC Saarbrücken empfängt den TSV Steinbach und der Gewinner der Begegnung darf sich berechtigte Hoffnung um den alleinigen Aufstiegsplatz in die 3. Liga machen.

Der 1 FC Saarbrücken muss als im Hermann-Neuberger-Stadion gegen einen spielstarken Gegner aus Hessen unbedingt gewinnen um den Abstand auf den SV Waldhof Mannheim zu halten. Dies gelang dank einem 4:0 Heimsieg.

Knapp über 3.000 Besucher sollten am Ende im Halbrund in Völklingen den am Ende ungefährdeten Sieg bejubeln. Aus Steinbach waren gefühlt 30 Besucher anwesend.

Jetzt weiss ich wieder warum ich Völklingen als Stätte nicht so mag…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Hinweis:

Dieser Beitrag wurde auf einer früheren Ausgabe einer meiner Homepages veröffentlicht, hier im Speziellen auf www.quandoz.com.

Der Text wurde 1 zu 1 kopiert und nur minimal abgeändert.  

Zwischenzeitlich kann meine Meinung / Einstellung zum Thema eine komplett andere sein.

Somit Lesen auf eigene Gefahr!

Schreibe einen Kommentar