Finaler Tag in Saarlouis

Schade, am Ende des Tages sollte es gegen die beiden Favoriten aus Diefflen und Köllerbach nicht reichen. Gerade einmal zwei Tore und 11 Gegentore fielen auf dem Feld. Für unseren FCS sollte somit kein Sieg erzielt werden.

Trotz allem war aus meinen Augen das Turnier ein voller Erfolg, da zum Einen ein komplettes Turnier bzw. sechs Begegnungen gespielt wurden. Zum Anderen was mir immer wieder so imponiert, Teile der Mannschaft kamen nach Saarlouis, um die Spieler von der Seite aus anzufeuern. Mit Rat und Tat zur Seite stehen und einfach mit den Teamkameraden abhängen.

Letzten heißt es für unsere Kicker: Von den Blessuren erholen und bereits am Mittwoch in Gersweiler gegen das Runde treten.

Einen sehr guten Beitrag von Goalgetter findet ihr im FCS-Forum.

Ergebnisse:

  • 1 FC Saarbrücken gegen FV Diefflen – 2:4
  • SF Köllerbach gegen 1 FC Saarbrücken – 7:0

Tore:

  • Enis Muqaj  (27) – 1 Tor
  • Sammer Mozain (33) –  1 Tor

Alle Torschützen:

  • 4 – Manuel Niebuhr – 1 Tor
  • 19 – Connor Harding – 1 Tor
  • 11 – Philipp Häfner – 3 Tore
  • 21 – Hichem Bellarouci – 2 Tore
  • 27 – Enis Muqaj – 3 Tore
  • 30 – Mehmet Chukur – 2 Tore
  • 32 – Fabio Romano – 2 Tore
  • 33 – Sammer Mozain – 4 Tore

Bilder rund um den zweiten Tag:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Videos rund um den zweiten Tag:

Hinweis:

Dieser Beitrag wurde auf einer früheren Ausgabe einer meiner Homepages veröffentlicht, hier im Speziellen auf www.fcs-zaungast.de.

Der Text wurde 1 zu 1 kopiert und nur minimal abgeändert.  Ursprüngliche Bilder, Grafiken und Links wurden aus unterschiedlichen Gründen belassen.

Zwischenzeitlich kann meine Meinung / Einstellung zum Thema eine komplett andere sein.

Somit Lesen auf eigene Gefahr!

Schreibe einen Kommentar