1 FC Saarbrücken 2 gegen SV Karlsbrunn 2

Heimspiel auf unserem Kunstrasen gegen den SV Karlsbrunn II in der Liga. In der ersten Halbzeit fielen 6 Tore und nach der Halbzeit weitere 10 Tore. Sodass am Ende der Sieg in Höhe von 16:0 in Ordnung geht.

Der Gast reiste nur mit einem Ersatzspieler an, der sich gar beim Warmmachen verletzte und somit über das gesamte Spiel kein Spieler ausgetauscht werden konnte. Standhaftigkeit zeigt der Torwart. Trotz einem „Brummschädel“ räumte er nicht den Kasten und konnte speziell in der zweiten Halbzeit die ein oder andere Glanzparade setzen.

Das schreibt der Verein:

  • nix

Tore:

  • 1:0 Harding 9.min
  • 2:0 Häfner 10.min
  • 3:0 Sträßer 14.min
  • 4:0 Häfner 21.min
  • 5:0 Harding 23.min
  • 6:0 Mozain 28.min
    HZ
  • 7:0 Häfner 46.min
  • 8:0 Sträßer 53.min
  • 9:0 Häfner 55.min
  • 10:0 Sträßer 57.min
  • 11:0 Häfner 77.min
  • 12:0 Cukur 78.min
  • 13:0 Gerhard 82.min
  • 14:0 Mozain 84.min
  • 15:0 Häfner 87.min
  • 16:0 Gerhard 88.min

Auf dem Feld standen:

  • Christian Penth
  • Sammer Mozain
  • Manuel Niebuhr
  • Fabio Romano (60. Tobias Gerhard)
  • Marc Klein
  • Nico Klein (65. Filippo Paxia)
  • Mehmet Cukur
  • Enis Muqaj
  • Philipp Häfner (75. Jonas Gerhard)
  • Carsten Sträßer
  • Connor Harding (80. Ertan Uslu)

Anmerkung:

  • Gast nur mit einem Ersatzspieler.
  • Unsere Mannschaft in Torlaune.
  • Gelb ist eine interessante Farbe.

Weitere interessante Links:

  • Galerie von Armin Schwambach (Facebook)

Ligabilanz Saison 2018/2019:

  • 08/30 – Spiel von Ligaspielen
  • 8/0/0 – Siege, Unentschieden, Niederlagen
  • 65:00 – Tore

Bilder rund um die Begegnung:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bewegte Bilder rund um das Spiel:

Das komplette Spiel:

Die Tore aus der Begegnung:

Hinweis:

Dieser Beitrag wurde auf einer früheren Ausgabe einer meiner Homepages veröffentlicht, hier im Speziellen auf www.fcs-zaungast.de.

Der Text wurde 1 zu 1 kopiert und nur minimal abgeändert.  Ursprüngliche Bilder, Grafiken und Links wurden aus unterschiedlichen Gründen belassen.

Zwischenzeitlich kann meine Meinung / Einstellung zum Thema eine komplett andere sein.

Somit Lesen auf eigene Gefahr!

Schreibe einen Kommentar